Alter ist keine Krankheit – als inhouse-Veranstaltung ganzjährig möglich

Weitere Informationen erfragen Sie bitte hier: charlotte.pilartz@fourm-m-pilartz.de

Vortrag über Krankheitsverständnis und Integration der Einschränkungen, die durch das Altern zu erwarten sind. Für die Lebensqualität ist entscheidend, gedanklich oder philosophisch einen neuen Weg zu finden.

Im Vortrag beschäftigen wir uns u.a. mit folgenden Themen:

– Krankheitsverständnis und Resilienz:  Alter ist keine Krankheit

– Chronische  und akute Krankheit: Integration von Krankheit ins Leben

– Krankheitskonzepte und deren Konsequenz

– Selbstbewusstsein und Krankheit: der Umgang mit Scham

– Einschränkung versus Krankheit: Jugendlichkeitswahn

– Rollen- und Statusänderung durch Krankheit

– Mediation im Familiensystem: Krankheit trifft nicht nur einen