Unser Leitbild für Vorträge:

Die Zuhörer sollen für Privatleben und Beruf gleichermaßen profitieren können. Die Veranstaltungen sollen spannend und gleichzeitig auch entspannend sein. Die Zuhörer haben Gelegenheit sich einzubringen. Daraus ergibt sich, dass alle Vorträge an die besonderen Gegebenheiten angepasst werden. Dies kann bedeuten, dass „spontane“ Referate gehalten werden können.

Vorträge als Impulsvortrag, Fortbildung, Keynote oder regelmäßige Veranstaltungen. Die Themen sind individuell anpassbar. Verdeutlicht wird, wie Missempfindungen und Frustrationen entstehen. Verstehen erleichtert die Kommunikation im miteinander. Immer sind die Zuhörer zur Beteiligung eingeladen.

Öffentliche Vorträge finden Sie unter „Aktuelles“ oder in den Programmen der öffentlichen Bildungsträger (IHK, VHS…)

Vortragsübersicht (Auszug):

  • Miteinander leben verstehen lernen
  • Stress: welche Rolle spielen Empörung und Hilflosigkeit
  • Frau Gewissenhaft und Herr Lässig, wie geht das zusammen?
  • Erfolgreiche Kooperation: Stolpersteine gekonnt vermeiden
  • Veränderung: Bedrohung oder Chance?
  • Noch vergesslich, schon dement!
  • Das gesunde Team
  • Salutogenese: oder was hält Menschen gesund
  • Krankheit trifft mehr als einen
  • Mediation light