Krankheit trifft mehr als einen – Vortrag in Kooperation mit der Pflegeselbsthilfe Bonn

„Krankheit ist persönlich – das Schicksal mit Schmerzen und Einschränkungen berührt den Betroffenen unmittelbar und überraschend. Krankheit trifft immer auch andere. Und auch die haben sich dieses Schicksal nicht ausgesucht! Ich lade zu einem Perspektivwechsel ein, der die Bedürfnisse aller berücksichtigt!“ Heinz Pilartz. Arzt, Mediator, Autor und Referent

Inhalte: Taucht eine Krankheit in der Familie auf, betrifft diese nicht nur den Erkrankten, sondern das gesamte Familiensystem.Tabuthemen werden ggf. nicht angesprochen, um niemanden zu verletzten. Konflikte bleiben unausgesprochen.In einer Zeit, in der man die Unterstützung des Gegenübers benötigt, fühlt man sich hilflos und allein…Der Vortrag spricht die unterschiedlichen Bedürfnisse in der Familie an, lehr die unterschiedlichen Krankheitskonzepte sowie den unterschiedlichen Umgang mit Krankheit und klärt wie man die Kommunikation miteinander wieder fördern kann…

Termin und Ort: Montag, 5. November 2018, 15-17 Uhr im Margarete-Grundmann-Haus in Bonn-Kessenich, Lotharstraße 84-86.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an: charlotte.pilartz@forum-m-pilartz.de